Hallo, Sie stellen Sich sicher die Frage: Wer ist das? Was macht der?
Also stelle ich mich kurz vor. Mein Name ist Robert Meiners, ein echter 68iger. ­čÖé
89-90 habe ich bei der Bundeswehr gedient, warum ich das hier erw├Ąhne sehen sie an anderer Stelle. ­čśë
Danach habe ich eine kaufm├Ąnnische Ausbildung abgeschlossen. Damals wurde mir das erste mal klar, wie weit EDV/IT doch von der Praxis entfernt ist. Was mich dazu bewog in Dortmund Informatik zu studieren. Schon damals war mein Ziel die IT f├╝r die Unternehmen besser und praxisgerechter machen!

Daher habe ich mit einigen Freunden damals eine Linux Start-Up gegr├╝ndet und auch erfolgreich ausgebaut. Um mehr Erfahrung mit Enterprise-Business zu gewinnen habe ich nach einigen Jahren dann wieder in den Gro├čhandel, aber diesmal Datacenter-IT, gewechselt habe. In dem Unternehmen bekam ich dann die M├Âglichkeit mich als Trainer und Mentor f├╝r unsere Business-Partner zu positionieren. Meine Weiterentwicklung ging dann weiter zum Event-Manager, Moderator und Speaker verantwortlich f├╝r Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. Parallel habe ich mir weitere Zertifizierungen erarbeitet. Unter anderem bin seit 2018 Gastdozent an der Hochschule Luzern f├╝r IoT (Internet der Dinge), Design-Thinking und Business-Modelling.
Immer auf der Suche nach neuen Wegen um Unternehmen zu unterst├╝tzen und f├╝r die Zukunft fit zu machen, das ist meine Motivation. Entweder als Consultant oder, viel nachhaltiger, als Coach, in dem ich das methodische Know-How, vor allem auch praktisch, vermittle.